Mittendrin - Deutsche und Migranten aus Russland e.V.
______________________________________________________________________


Alter in Deutschland werden:


Integrationsziele:

Das Selbstwertgefühl der älteren Leuten zu stärken - ihnen die Annerkennung ihrer Leistungen in den Herkunftsgebieten zollen.

Ältere Zuwanderer in Alltag einbeziehen
Geben und Nehmen
Von einander lernen


Der Mensch ist ein auf Gemeinschaft ausgerichtetes Wesen. Wie uns das Leben lehrt, ist er, was die Gemeinschaft mit anderen betrifft, wählerisch. Insbesondere das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft, mit unterschiedlichen kulturellen Wurzeln wird von vielen als sehr schwierig, wenn nicht sogar als unmöglich betrachtet.
Die Bemühungen des Projektes "Mittendrin statt nur dabei" Zuwanderer für seine Arbeit zu interessieren und zu gewinnen, folgten einer doppelter Zielsetzung: Für die Bewältigung der steigenden sozialen Aufgaben: sinnvolle Beschäftigung, Förderung, Gemeinschaft, Integration.


Methoden:

Für ältere Leute insbesondere für die, die sehr schlechte Deutschkenntnisse haben. Deutschnachhilfe Unterrichten organisieren. Im Bedarf Dolmetscherdienste anbieten für Gänge in Kliniken und Ämter. Sich bemühen, insbesondere in Neubauwohngebiet, ältere Migranten einzubeziehen, denn hier wohnen 90% der Zuwanderer:

Durch eigenes positives Erleben können mehr Menschen an ehrenamtliche Tätigkeit herangeführt werden. Auf Straßenfeste und anderen Veranstaltungen haben nicht nur Besucher ihre Freude. Ehrenamtliche Mitarbeit bringt Erfolgsergebnisse.

- Freiwillige Mitarbeit im Stadtteil
- Organisierung einer Angelgruppe
- Treffen und gemötliches beisammen
- Freizeitangeboten: Schachspielen, Singen im Chor, Diabetikergruppe
- Altenclub (jeder der über 60 ist!)
- Kreativitäts-Gruppen( Bastelgruppen, Nähgruppen)
- Seniorentreff


Wer älter ist hat Zeit. Warum sollte man das nicht tun, was man schön und sinnvoll Findet, das ist die erste Art gesund alt zu werden.

"Älter werden in Deutschland" ist verbunden mit vielen Möglichkeiten, die jedem Einzelnen eine Wahl lassen. Es ist kein Entweder-Oder, sondern ein Lebensabschnitt, der sich mit dem Wissen über vielfältige Angebot gut gestalten lässt.

 
Dieses Projekt wird gefördert von: Sachen-Anhalt, Europäische Kommission, Euorpäischer Sozialfonds - INVESTION IN IHRE ZUKUNFT
All rights reserved 2011 Design "Art-buro"
Startseite Unsere Austellungen Pressa über uns foto Startseite Sportprojekte Videogallery Fotogallery Unsere Projekte